Logo
/ Kursdetails

212-1152 Saatgut - Lebendige Saaten für lebendige Böden

Beginn Di., 28.09.2021, 15:30 - 17:00 Uhr
Kursgebühr 6,00 €
Dauer 1 Nachmittag
Kursleitung Christian Sternberg

Nachhaltiges Saatgut, das man auch nachbauen darf, gehört auf einen lebendigen, durchlässigen Boden.
Wie packen wir‘s praktisch an?
Bei jedem Treffen sollen die Gespräche einem Schwerpunktthema folgen, zu dem wir sachkundige Informationen zusammentragen.
Dabei stehen die Fragen der Teilnehmer*innen im Vordergrund.
Themen können sein: Wo beschaffen wir unser Saatgut? Wo kaufen wir ein? Welche Nutzpflanzen eignen sich auch im Ziergarten? Welche Faktoren können im letzten Jahr zu gärtnerischen Misserfolgen beigetragen haben? Welche Kräuter eignen sich gut für die Selbstaussaat? Für welches Gemüse können wir am einfachsten selber Saatgut gewinnen? Über die Gewinnung eigenen Saatguts steht uns auch fachlich fundiertes Filmmaterial zur Verfügung.

Inhalte:
das Saatgut in der Theorie, worauf wir beim Anbau achten müssen, den Boden pflegen, Nutzpflanzen für den Ziergarten, essbaren Wildpflanzen und Blüten, Frucht einer sensiblen Blüte: der Kürbis




Kursort

Dit

Süderstraße 16
25704 Meldorf

Termine

Datum
28.09.2021
Uhrzeit
15:30 - 17:00 Uhr
Ort
Süderstraße 16, Ditmarsia, U2